Nachhaltigkeitsbericht

Das Wort Nachhaltigkeit wird mittlerweile nahezu inflationär genutzt. Hinzu kommen Begriffe wie Corporate Social Responsibility oder andere Synonyme. Im Kern geht es jedoch bei allen darum, sich mit den Auswirkungen des eigenen Wirtschaftens auf die Gesellschaft, , d.h. seinen ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten,  auseinanderzusetzen und Verbesserungen anzustreben.

 

Einige Unternehmen sind bereits gesetzlich verpflichtet, eine sogenannte "nichtfinanzielle Erklärung" zu erstellen (CSR-Berichtspflicht). Aber auch Stakeholder können Anforderungen in diesem Bereich an Unternehmen stellen. Auf der folgenden Seite finden Sie deshalb, warum sich ein Bericht lohnt und wie dieser aussehen kann.


Inhalt eines Nachhaltigkeitsberichts

In Ihrem Nachhaltigkeitsbericht berichten Sie über Ihre ökologischen, sozialen und ökonomischen Maßnahmen, durch die Sie eine nachhaltige Wirtschaftsweise sicherstellen.

 

Dabei ist wichtig: Auf Geleistetes darf man zu Recht stolz sein und darüber berichten. Doch gerade im Bereich Nachhaltigkeit werden Sie auch immer wieder (vorübergehend) an Ihre Grenzen stoßen und mit Hemmnissen konfrontiert werden. Doch das gehört dazu – berichten Sie auch darüber! Dies erhöht Ihre Glaubwürdigkeit und kann als Ansporn für Weiterentwicklung genutzt werden.

 

Die behandelten Themen sind dabei so individuell wir Ihr Unternehmen - deswegen freuen wir uns darauf, gemeinsam mit Ihnen, die für Ihr Unternehmen wichtigen Themen zu erarbeiten und Zielgruppengerecht darzustellen.



Form Ihres Nachhaltigkeitsberichts

Es gibt verschiedene Darstellungsmöglichkeiten für Ihr Engagement in Sachen Nachhaltigkeit. Als eigenständiger Bericht, als integrierter Bericht im jährlichen Geschäftsbericht oder, falls Ihr Unternehmen bereits einen Umweltbericht oder eine Umwelterklärung publiziert, kann diese auch leicht auf einen

Nachhaltigkeitsbericht erweitert werden. Auch die Berichtsform kann je nach Anforderungen unterschiedlich sein: ganz einfach als Flyer, ein Bericht als Printversion oder, heutzutage immer beliebter und zahlreiche Vorteile mit sich bringend, als Website.

 

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne, welches die passende Form für Sie ist.



Vorteile eines NAchhaltigkeitsberichts

  • Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit wird gefördert: Häufig wird so erst deutlich, was schon alles gemacht wird. Zudem ist es eine Möglichkeit, ein neues Bewusstsein zu schaffen.
  • Stakeholder-Zufriedenheit: Berichte fördern die Zustimmung und Sympathie  der Stakeholder durch Transparenz und proaktives Handeln.
  • Machen Sie Ihr Engagement sichtbar: Sie setzen ein Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften und können Ihr Engagement wettbewerbsfördernd einsetzen.


Unser Angebot

Informieren Sie sich unverbindlich über unser Angebot - gerne auch persönlich: Unsere Kontaktadressen finden Sie hier.